News Details

Von der Sonne geküsst!

Sommer und Gelb – diese Farben gehören einfach zusammen.


Gelb erobert gerade auch die Schuh- und Taschenmode. Ob Sneaker oder Bootie – ohne Gelb geht in dieser Saison gar nichts. Wir zeigen Ihnen, wie man die Trendfarbe Gelb besonders cool stylt. Und damit garantiert für gute Laune sorgt!

Sonne für alle! Für Männer, Frauen, Kinder ... G wie Gelb ist die Trendfarbe schlechthin und zeigt sich in diesem Jahr von Vanille über Zitrus und Kanarienvogelgelb bis hin zu warmen, sonnigen Nuancen. Besonders cool sieht Gelb zu strahlendem Weiß und zu Schwarz aus.

Gelb und Schwarz? Ja, Sie lesen richtig! Von dieser Farbkombination hätten wir ehrlich gesagt bislang eher abgeraten, weil sie entweder an Biene Maja erinnert oder einen unwillkürlich als Fan von Borussia Dortmund ausweist. Im Mix mit Weiß finden wir aber, dass Gelb, Weiß und Schwarz ein tolles, super frisches und sehr stylishes Trio abgeben. Oder?

G wie Gelb heißt es natürlich auch bei der neuen Schuhmode. Sandaletten, Slides und vor allem Sneaker lieben die Farbe, die einfach nur gute Laune macht. Im Mix mit etwas dickeren weißen Sohlen, oder ganz lässig als sommerlicher Partner zu Naturleder, setzen gelbe Schuhe fröhliche Akzente im Schaufenster. Und später an den Füßen ;)

Styling-Tipp: Wer sich noch nicht an gelbe Schuhe herantraut, sollte es vielleicht mit gelben Accessoires probieren – eine gelbe Tasche passt zu viel mehr Outfits als man zunächst vermute möchte.