News Details

Karo! Gar nicht klein kariert

Ohne Karos geht in diesem Herbst gar nichts.


Ohne Karos geht in diesem Herbst gar nichts. Ob Karo-Mantel, Karo-Hose oder Karo-Bluse – Karos sind ein modisches Muss und zeigen sich alles andere als klein kariert. Karos lieben coole Kombis: Jeans und sportliche Boots sind die perfekten Sparring-Partner.

Karo erobert die Kleiderschränke! Kleine und große Quadrate, feine und breite Karos, zweifarbig oder bunt... Ohne Karo geht in dieser Saison rein gar nichts. Vor allem Blazer und Hosen sind momentan in dem beliebten Muster zu finden. Dabei ist der Trend alles andere als kleinkariert! Auch auf Blusen und Hemden wollen jetzt alle das großflächige Karo-Muster tragen.

Der aus den schottischen Highlands stammende Stoff sieht durch seine feine Webart und das großflächige Muster auch in kontrastierenden, starken Farben wie Rot oder Blau echt klasse aus. Und so wundert es nicht, dass auch das gute alte Holzfäller-Hemd ein modisches Comeback feiert. Das Karo-Hemd wird stylish mit Jeans im Used-Look und lässigen Schnürboots getragen. 

Unsere Lieblingsboots zeigen sich auf flachen Sohlen. Naturtöne, allen voran die Farbe Cognac, bilden eine tollen Kontrast zu Denim. Dezentes Profil und kontrastierende Schnürsenkel machen den individuellen Look perfekt.